Anfragen
Newsletter

Naturparkhaus Puez Geisler

Das siebte Südtiroler Naturparkhaus ist seit Dezember 2009 in St. Magdalena im Villnösser Tal – in unmittelbarer Nähe des Profanterhofes – der Öffentlichkeit zugängig. Dieses Tal wurde deshalb zum Standort gewählt, weil hier ein Hauptzugang zum Naturpark Puez-Geisler ist und weil auf diese Weise auch der Einzugsbereich des Eisacktals abgedeckt wird.

Das Naturparkhaus wird die zentrale Informationsstelle für den Naturpark Puez-Geisler sein. Es soll helfen, seinen Reichtum an geologischen, biologischen und kulturellen Schätzen besser zu verstehen und die Begeisterung bei Alt und Jung für das Schutzgebiet zu wecken und zu erhalten.

Öffnungszeiten:
vom 27. Dezember 2012 bis 30. März 2013, vom 2. Mai bis 31. Oktober 2013 und vom 27. Dezember 2013 bis 29. März 2014, dienstags bis samstags, von 9.30 bis 12.30 Uhr und von 14.30 bis 18.00 Uhr geöffnet.
An Feiertagen bleibt das Naturparkhaus geschlossen!
Im Juli und August bleibt das Naturparkhaus auch sonntags geöffnet.

Eintritt ist frei !

 

Amt für Naturparke …

Naturpark Puez Geisler (Wikipedia)